Food Diary #2

Hallo ihr lieben♥
Da meine beste Freundin unter totalen Liebeskummer erkrankt ist (kann man erkrankt sagen?) kam ich trotz Versprechungen wieder mal nicht zum bloggen, da sie sehr sehr sehr sehr viel Ablenkung braucht, ich denke ihr versteht das :)
Da mein letzes Food Diary so gut angekommen ist, hatte ich vor ein zweiten Post zu erschaffen schreiben, zu den Mittagessen könnte ich auch ein Rezept posten, wenn euch das interessiert (?) da zu meinen letzen Food Diary das angefragt wurde :)
Frühstück & Abendessen ähneln sich ungewollt so sehr.
Das Food Diary stammt von Mittwoch, aber erst heute kam ich dazu ein Post zu schreiben..

Frühstück:
Müsli mit Erdbeeren, Blaubeeren & Bananen

Mittagessen:
Nudeln mit Champingons, Zwiebeln & Kräutern
Rezept dazu (?)

Abendessen:
Erdbeeren & Bananen

Schreibt mir doch bitte ob ihr ein Rezept zu den Mittagessen haben möchtet.

Außerdem überlege ich mir ein Mai Favoriten Post zu machen, was haltet ihr davon?
Noch einen wunderschönes Wochenende♥
xoxo♥

Kommentare:

  1. sieht lecker aus und ich würde das rezept gerne lesen! :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöner Post &
    ein wunderschönes Wochenende! xx
    in Liebe, Leoni <33

    AntwortenLöschen
  3. Sieht alles sehr lecker aus :)
    Dann nimm dir die Zeit für deinen beste Freundin ,
    Freundschaft ist wichtiger als alles andere :)
    Ich würde mich über einen Mai favoriten Post freuen :)
    Jil <3

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schööner Post :) Wirklich lieb von dir dass du dich so um deine Freundin kümmerst. Freunde stehen natürlich immer noch vor dem bloggen :)
    Das sieht wirklich lecker aus :) Ich esse eigentlich alle der drei Essen auch sehr oft :)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend/Nacht/ Tag , wann auch immer du diesen Kommentar liest :)
    Liebste Grüße
    Vivien
    http://lavieestibelle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. sieht super lecker aus :) & mich würde ein Rezept auch sehr interessieren <3
    übrigens hast du einen sehr schönen Blog!
    liebst, Julia
    www.whatevercattie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. oh, die Arme. Das sieht so lecker aus, mein Magen knurrt schon :D
    Liebste Grüße,
    Jone

    AntwortenLöschen
  7. Sehr leckere Sachen, Süße!
    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. sieht super aus aber ich glaube mir wäre das zu wenig haha :)
    hab nen schönen start in den Juni!
    liebst, kyra
    misskyralyna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
    Hier zu deiner Frage Ich bin weder Journalistin noch arbeite ich für eine Zeitung. Ich bin quasi in das hineingerutscht. Ich spiele selber Fussball und mein Club ist organsiert das mit der FIFA mit.
    Daher mussten wir immer wieder kleine Aufgaben übernehmen. Da die Frau, welche das bis dahin gemacht hat, kurzfristig letztes Jahr vor dem Turnier gekündigt hat, wurde ich letztes Jahr zufälligerweise darauf angesprochen, ob ich dazu Lust hätte.Ich hatte in den vergangenen Jahren schon Spielberichte für das Turnier für unseren Club geschrieben und anscheinend habe ich das ganz gut gemacht und wurde sozusagen "befördert".
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Sieht echt lecker aus !
    Liebe Grüße Merle
    http://barbiehasgonebad.blogspot.com/

    AntwortenLöschen